Windkraft

Leitfaden für die kommunale Planung unter besonderer Berücksichtigung vom Naturschutzbelangen

Barth / Baumeister / Schreiber

Kurzübersicht

Leitfaden für die kommunale Planung unter besonderer Berücksichtigung vom Naturschutzbelangen
ISBN: 978-3-930894-07-9
Veröffentlicht: 1997, -. Auflage, Einband: Broschur, Seiten 52, Format DIN A5, Gewicht 0.18 kg
Lieferzeit: 7 Werktage
Verfügbarkeit: Auf Lager
17,90 €

Windkraft

Mehr Ansichten

Details

 

Die aus umwelt- und energiepolitischer Sicht vielfach begrüßte Nutzung der Windenergie gerät zunehmend in die Kritik. Windkraftanlagen werden regelmässig im ökologisch besonders sensiblen Außenbereich errichtet und können dort in Konflikte mit Naturschutzbelangen treten. Mit der zum 1. Januar 1997 in Kraft getretenen Privilegierung der Windenergienutzung im Baugesetzbuch vom Juli 1996 wurde den Gemeinden die Möglichkeit gegeben, Standorte für Windkraftanlagen mit Hilfe der Flächennutzungsplanung zu konzentrieren. Die neue Rechtslage eröffnet damit auch die Chance für den naturschutzgerechten Ausbau der Windkraft.

Der Leitfaden bietet Entscheidungsträgern und Interessierten in Kommunen und Planungsbüros, Anlagenbetreibern und Naturschützern eine Hilfestellung bei der Ausweisung von Gebieten für die Windenergienutzung. Die rechtlichen, insbesondere die bundesgesetzlichen Grundlagen der Privilegierung und der Flächennutzungsplanung werden vorgestellt. Ausführlich werden die Rechtsfragen in Verbindung mit der Vogelschutzrichtlinie der EG beleuchtet. Ein Schwerpunkt liegt auf der Auswahl geeigneter Flächen. Die hierfür notwendigen Prüfschritte sowie Anforderungen an die fachgutachterliche Bewertung werden aufgezeigt. Eine Auswertung von (ministeriellen) Empfehlungen ist eingearbeitet. Der Leitfaden erleichtert so die Handhabung des neuen planerischen Instrumentariums und trägt zur Entwicklung von Konfliktlösungen vor Ort bei.

Zum Herausgeber der VUR-SCHRIFTENREIHE:
Der Verein für Umweltrecht, Träger der VUR-Schriftenreihe, engagiert sich für eine durchgreifende Ökologisierung der Rechtsordnung. Auf seiner Internetseite www.vur.de bietet der Verein Aktuelles aus dem Umweltrecht, Hintergrundinformationen und interessante Links im Umweltbereich.

Adresse:
Verein für Umweltrecht e.V.
Langenstr. 34
28195 Bremen
Tel.: 0421 - 566 47 46 / Fax: 0421 - 566 47 45
E-Mail: info@vur.de
Internet: www.vur.de

Zusatzinformation

Gewicht 0.1800
Lieferzeit 7 Werktage