Umwelt-Audit und Arbeitnehmerbeteiligung

an der Schnittstelle zwischen Umweltrecht und Arbeits- sowie Gesundheitsschutzrecht

Silvia Schön / Stefan Brozeit

Kurzübersicht

an der Schnittstelle zwischen Umweltrecht und Arbeits- sowie Gesundheitsschutzrecht
ISBN: 978-3-930894-15-4
Veröffentlicht: 1998, Werkstattausgabe. Auflage, Einband: Broschur, Seiten 82, Format DIN A4, Gewicht 0.25 kg
Lieferzeit: 7 Werktage
Verfügbarkeit: Auf Lager
5,00 €

Umwelt-Audit und Arbeitnehmerbeteiligung

Mehr Ansichten

Details

 

Die vorliegende Arbeit leistet einen Beitrag zur Diskussion um Umweltschutz und Arbeitnehmerbeteiligung aus einer speziellen Perspektive. Untersuchungsschwerpunkt sind die Schnittstellen zwischen Umweltrecht sowie Arbeits- und Gesundheitsschutzrecht. Hierbei werden besonders die bestehenden Beteiligungsrechte für die Arbeitnehmer beziehungsweise deren Vertretungen im Arbeits- und Gesundheitsschutzrecht in ihren Auswirkungen auf umweltrechtliche Regelungen und damit auch auf die Umwelt-Audit-Verordnung behandelt.

In einem umfangreichen empirischen Projektteil wird ergänzend nach der gegenwärtigen Praxis gefragt, inwieweit Beteiligungsrechte der Arbeitnehmer beziehungsweise des Betriebsrates auch im Umweltschutzbereich zum betrieblichen Alltag gehören

 

Zum Herausgeber der VUR-SCHRIFTENREIHE:
Der Verein für Umweltrecht, Träger der VUR-Schriftenreihe, engagiert sich für eine durchgreifende Ökologisierung der Rechtsordnung. Auf seiner Internetseite www.vur.de bietet der Verein Aktuelles aus dem Umweltrecht, Hintergrundinformationen und interessante Links im Umweltbereich.

Adresse:
Verein für Umweltrecht e.V.
Langenstr. 34
28195 Bremen
Tel.: 0421 - 566 47 46 / Fax: 0421 - 566 47 45
E-Mail: info@vur.de
Internet: www.vur.de

Zusatzinformation

Gewicht 0.2500
Lieferzeit 7 Werktage