Neue Konzepte im Umweltrecht

Beschleunigung durch Modernisierung, Effektivierung, Vereinfachung?

Sabine Schlacke (Hrsg.)

Kurzübersicht

Beschleunigung durch Modernisierung, Effektivierung, Vereinfachung?
ISBN: 978-3-930894-04-8
Veröffentlicht: 1996, -. Auflage, Einband: Broschur, Seiten 236, Format DIN A5, Gewicht 0 kg
Lieferzeit: 7 Werktage
Verfügbarkeit: Auf Lager
5,00 €

Neue Konzepte im Umweltrecht

Mehr Ansichten

Details

 

Die Umweltpolitik gerät durch die Diskussion über den Wirtschaftsstandort Deutschland zunehmend unter Druck:  Gesetzentwürfe zur Beschleunigung und Vereinfachung von Genehmigungsverfahren sollen einen Beitrag zur internationalen Wettbewerbsfähigkeit leisten und sich investitionsfördernd auswirken. Diese von der Politik forcierte Zielsetzung der – zum Teil bereits verabschiedeten – Entwürfe bedürfen einer intensiven inhaltlichen Auseinandersetzung, besonders im Hinblick auf die Frage, ob und inwieweit die Vorschläge zu einer weiteren Erosion materieller und formeller Errungenschaften des Umweltrechts führen.

Die Gesetzesnovellierungen sowie ihre Risiken und Chancen standen im Mittelpunkt der 3. Umweltrechtlichen Tagung des Vereins für Umweltrecht e.V. am 9. und 10. Mai 1996 in Bremen. Die Referate zu Grundfragen der Modernisierung des Umweltrechts, zum Stand der Entwürfe zu einem Umweltgesetzbuch, zu den Novellierungsansätzen im Immissionsschutzrecht, Wasserrecht, Bau- und Naturschutzrecht sowie zum Betrieblichen Umweltschutz geben einen fundierten Überblick über den gegenwärtigen Diskussionsstand und zeigen weiterführende Perspektiven für das deutsche und europäische Umweltrecht auf.

Der vorliegende Tagungsband enthält – neben den zusammenfassenden Berichten aus den Workshops –  unter anderem Beiträge von Prof. Dr. Hans-Joachim Koch, Prof. Dr. Horst Sendler,  Dr. Joachim Grebe, Dr. Konrad Berendes, Prof. Dr. Michael Krautzberger,  Dr. Alexander Schink, Prof. Dr. Martin Führ und Dr. Werner Wohlfahrth.

Zum Herausgeber der VUR-SCHRIFTENREIHE:
Der Verein für Umweltrecht, Träger der VUR-Schriftenreihe, engagiert sich für eine durchgreifende Ökologisierung der Rechtsordnung. Auf seiner Internetseite www.vur.de bietet der Verein Aktuelles aus dem Umweltrecht, Hintergrundinformationen und interessante Links im Umweltbereich.

Adresse:
Verein für Umweltrecht e.V.
Langenstr. 34
28195 Bremen
Tel.: 0421 - 566 47 46 / Fax: 0421 - 566 47 45
E-Mail: info@vur.de
Internet: www.vur.de

Zusatzinformation

Gewicht 0.0000
Lieferzeit 7 Werktage