MüllMagazin 1997_3

Fachzeitschrift für ökologische Abfallwirtschaft, Abfallvermeidung und Umweltvorsorge

-

Kurzübersicht

Fachzeitschrift für ökologische Abfallwirtschaft, Abfallvermeidung und Umweltvorsorge
ISBN: -
ISSN: 0934-3482
Veröffentlicht: August 1997, -. Auflage, Einband: geklammert, Seiten 48, Format 182 mm breit, 254 mm hoch, Gewicht 0 kg
Lieferzeit: 2 - 6 Werktage
Verfügbarkeit: Auf Lager
6,00 €

MüllMagazin 1997_3

Mehr Ansichten

Details

MüllMagazin Fachartikel-Inhaltsverzeichnis für Heft 3_1997
Die Einträge sind nach Schwerpunktthemen und Heftrubriken geordnet und enthalten im einzelnen: Titel (fett); Heftnummer/Jahreszahl/Seite (Seitenanzahl in Klammern), Untertitel im Heft; ergänzende Schlüsselworte (kursiv)
Als Download steht das Jahresverzeichnis auch als PDF-Datei zur Verfügung

 

INTERNATIONAL
Differenzen beigelegt; 3/1997/6 (3 S.); Im Umweltmediationsverfahren ‘BürgerBeirat Gartenau’ fanden alle Beteiligten eine zufriedenstellende Einigung;
Bürgerbeteiligung, Mediation, Zementwerk

FORUM
Gemeinsam lernen; 3/1997/9 (4 S.); Das Modellprojekt ‘Schule und Öko-Audit’ vermittelt Schülern und Lehrern praxisrelevantes Wissen zum Umweltschutz;
Ausbildung, Umweltbetriebsprüfung, Umweltmanagement

Gezielte Suche; 3/1997/13 (6 S.); Die Auswahl geeigneter Hilfsmittel erleichtert Recherchen zu umweltrelevanten Informationen im Internet;
Verwertung, Internet, Recycling

Anleitung zum Handeln; 3/1997/19 (6 S.); Ökobilanzen bieten wichtige Grundlagen für Konzepte zur Altholzverwertung;
Umweltmanagement, Altholz, Öko-Audit, Betriebe

 

BIOLOGISCHE VERFAHREN
Stabile Grundlage; 3/1997/48 (6 S.); Das Trockenstabilatverfahren ermöglicht ein differenziertes Stoffstrommanagement mit energetischer und stofflicher Verwertung;
TA Siedlungsabfall, biologische Abfallbehandlung

 

BETRIEBE
Fette Möglichkeiten; 3/1997/38 (6 S.); Bei der Entsorgung von Altfetten zeichnet sich ein breites Verwertungskonzept ab;
Betriebe, Recycling, Vermeidung

 

RECHT
Verwertung - ein unbestimmter Rechtsbegriff; 3/1997/54 (3 S.); Fachaufsätze und Gerichtsentscheidungen zum Abfallrecht und verwandten Rechtsgebieten von April bis Juni 1997

Neue Modalitäten; 3/1997/57 (3 S.); Beim Errichten und Betreiben von Aufbereitungsanlagen für Gebrauchtholz sind neue genehmigungsrechtliche Aspekte zu beachten;
Holzabfälle, Immissionsschutz, Anlagengenehmigungsrecht

 

KOMMUNEN
Wirksamer Ansporn; 3/1997/25 (4 S.); Am Beispiel der Bioabfallsammlung im Kreis Unna zeigt sich die Wechselwirkung von Gebühren und Stoffströmen;
Abfallgebühren, Kompostierung, Abfallkonzept

Von der Realität eingeholt; 3/1997/29 (6 S.); Baden-Württemberg benötigt keine weiteren Müllverbrennungsanlagen für den Restmüll;
Vermeidung, Abfallkonzept, Restmüll, Kommunen

Anspruch und Wirklichkeit; 3/1997/35 (3 S.); Über den Streit zur Müllverbrennung darf die Vorbehandlung nicht auf der Strecke bleiben;
TA Siedlungsabfall, Deponien, Glühverlust, Kommunen

 

VERBRENNUNG
Freie Kapazitäten; 3/1997/60 (4 S.); Der energetischen Verwertung von Holzsortimenten stehen in Deutschland noch zahlreiche Hindernisse entgegen;
Verbrennung, Altholz, TA Siedlungsabfall

Energie statt Deponie; 3/1997/64 (3 S.); Mit der regenerativen Kraft-Wärme-Kopplung kann Rest- und Gebrauchtholz energetisch sinnvoll verwertet werden;
Altholz, energetische Verwertung, Verbrennung

Effektiver Nutzen; 3/1997/68 (4 S.); Die thermische Entsorgung heizwertreicher Abfälle in Neuanlagen und in der Industrie baut auf Überschußenergie (Teil 2);
Restabfallbehandlung, Verbrennung, Zementwerke

 

TAGUNG
9. Kasseler Abfallforum 1997; 3/1997/73 (1 S.); Tagungsbericht;
TA Siedlungsabfall, Verwertung, Trockenstabilatverfahren

Zusatzinformation

Gewicht 0.0000
Lieferzeit 2 - 6 Werktage