MüllMagazin 1997_1

Fachzeitschrift für ökologische Abfallwirtschaft, Abfallvermeidung und Umweltvorsorge

-

Kurzübersicht

Fachzeitschrift für ökologische Abfallwirtschaft, Abfallvermeidung und Umweltvorsorge
ISBN: -
ISSN: 0934-3482
Veröffentlicht: Februar 1997, -. Auflage, Einband: geklammert, Seiten 48, Format 182 mm breit, 254 mm hoch, Gewicht 0 kg
Lieferzeit: 2 - 6 Werktage
Verfügbarkeit: Auf Lager
6,00 €

MüllMagazin 1997_1

Mehr Ansichten

Details

MüllMagazin Fachartikel-Inhaltsverzeichnis für Heft 1_1997
Die Einträge sind nach Schwerpunktthemen und Heftrubriken geordnet und enthalten im einzelnen: Titel (fett); Heftnummer/Jahreszahl/Seite (Seitenanzahl in Klammern), Untertitel im Heft; ergänzende Schlüsselworte (kursiv)
Als Download steht das Jahresverzeichnis auch als PDF-Datei zur Verfügung

 

INTERNATIONAL
Bewährter Turnus; 1/1997/6 (4 S.); Auf dem ‘3. European Roundtable on Cleaner Production’ in Dänemark trafen sich Experten zum Erfahrungsaustausch;
Abfallvermeidung, Produktdesign, Betriebe

 

FORUM
Konturen geschärft; 1/1997/10 (5 S.); Eine neue Studie zeigt am Beispiel von Farbfernsehgeräten Grundlagen zur Ökobilanzierung von komplexen Problemen auf;
Produktdesign, Elektronik, Abfallvermeidung

Gut möbliert; 1/1997/15 (3 S.); Ein Leitfaden gibt Einkäufern von Büromöbeln Kriterien für die Nachhaltigkeit von Produkten an die Hand;
Produktdesign, Abfallvermeidung, Betriebe

 

BIOLOGISCHE VERFAHREN
Gülle in Fülle; 1/1997/25 (5 S.); Mit der Kovergärung können organische Reststoffe flexibel und wirtschaftlich behandelt und verwertet werden;
Aufbereitung, Biogas

Reale Werte; 1/1997/30 (4 S.); Mit Hilfe der theoretischen Gasausbeute-Berechnung können realistische Prognosen und optimierte Anlagen für die Abfallvergärung erstellt werden;
Biogas, Aufbereitung, Abfallbehandlung, Schlammbehandlung

Im Aufschwung; 1/1997/34 (2 S.); Die Bioabfallsammlung hat sich zu einem wichtigen Bestandteil der Abfallwirtschaft in Deutschland entwickelt;
Biomüll, Verwertung, Sammelsystem

Auf lange Sicht; 1/1997/36 (5 S.); Bei der Prognose des Deponieverhaltens von vorbehandelten Abfällen sind grundlegende Zusammenhänge zu beachten;
Restabfall, Deponierung, Ablagerung

 

BETRIEBE
Gefragter Service; 1/1997/18 (4 S.); Das Hessische Beratungsprogramm zur Sonderabfallvermeidung findet bei Kfz-Werkstätten großen Anklang;
Betriebe, Altöl, Recycling

Modell mit Aussicht; 1/1997/22 (3 S.); Eine umweltorientierte Unternehmensführung bringt Handwerksbetrieben eine Reihe von Vorteilen; Abfallvermeidung, Öko-Audit, Sonderabfall

 

RECHT
Raum für Interpretationen; 1/1997/58 (3 S.); Fachaufsätze und Gerichtsentscheidungen zum Abfallrecht und verwandten Rechtsgebieten von Oktober bis Dezember 1996

Zahlen, Daten, Fakten; 1/1997/61 (6 S.); Der Vollzug der zahlreichen Erhebungen in der amtlichen Siedlungsabfallstatistik muß aufeinander abgestimmt werden;
Abfallentsorgung, Umweltpolitik, Umweltamt

Bedingte Ausnahmen; 1/1997/67 (2 S.); §13 KrW-/AbfG regelt die Abfallüberlassungspflichten der Abfallerzeuger und -besitzer gegenüber den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern;
Kreislaufwirtschaft, Umweltrecht, Abfallentsorgung

 

KOMMUNEN
Hoch hinaus; 1/1997/46 (5 S.); Die Stadt Schwerin erprobt die verursachergerechte Restmüllerfassung in Großwohnanlagen;
Gebühren, Trennen, Abfallentsorgung

Einvernehmliches Ergebnis; 1/1997/51 (3 S.); Bei der Bürgerbeteiligung an der Abfallplanung für die Region Nordschwarzwald erzielten die Teilnehmer einen Kompromiß;
Mediation

Teure Knalleffekte; 1/1997/54 (4 S.); Für die Gebührenexplosion in der Entsorgungswirtschaft sind oft falsche Kalkulationen und Fehlplanungen die Ursache;
Abfallentsorgung

 

RECYCLING
Ganze Arbeit leisten (Teil 2); 1/1997/69 (5 S.); Das Stoffstromanagement weist den Weg zur nachhaltigen Bauwirtschaft;
Bauabfälle, Demontage, Rückbau

Angebot und Nachfrage; 1/1997/74 (4 S.); Aufkommen, Erfassung und Verwendungsverfahren bestimmen neben der Qualität die Absatzchancen für Altholz (Teil 2);
Recycling, Altholz

 

VERBRENNUNG
Zu kurz gedacht; 1/1997/78 (7 S.); Bei der Mitverbrennung von Restabfällen in Industrieanlagen überwiegen in der Regel die ökologischen Nachteile;
Abfallentsorgung, Schadstoffe, KrW-/AbfG

 

TAGUNG
5. Münsteraner Abfallwirtschaftstage; 1/1997/41 (1 S.);
Tagungsbericht; Restabfallbehandlung, KrW-/AbfG

Zusatzinformation

Gewicht 0.0000
Lieferzeit 2 - 6 Werktage