MüllMagazin 1991_3

Fachzeitschrift für ökologische Abfallwirtschaft, Abfallvermeidung und Umweltvorsorge

-

Kurzübersicht

Fachzeitschrift für ökologische Abfallwirtschaft, Abfallvermeidung und Umweltvorsorge
ISBN: -
ISSN: 0934-3482
Veröffentlicht: August 1991, Heft 3/1991. Auflage, Einband: geklammert, Seiten 48, Format 182 mm breit, 254 mm hoch , Gewicht 0 kg
Lieferzeit: 2 - 6 Werktage
Verfügbarkeit: Auf Lager
6,00 €

MüllMagazin 1991_3

Mehr Ansichten

Details

MüllMagazin Fachartikel-Inhaltsverzeichnis für Heft 3_1991
Die Einträge sind nach Heftrubriken geordnet und enthalten im einzelnen: Titel (fett); Heftnummer/Jahreszahl/Seite, Seitenanzahl (in Klammern), Unterzeile im Heft; ergänzende Schlüsselworte (kursiv)
Als Download steht das Jahresverzeichnis auch als PDF-Datei zur Verfügung

 

ALTLASTEN
Neue Altlast; 3/1991/55 (6 S.); Hochgradig mit polychlorierten Dibenzofuranen belastete Rückstände aus der Chlorerzeugung gelangten jahrzehntelang in die Umwelt

 

BERICHT
Plaste und Elaste; 3/1991/54 (1 S.); 3.Kunststoff-Recycling-Tag am 21. und 23.3.1991 in Berlin

 

DEPONIE
Der Ofen ist aus; 3/1991/61 (3 S.); Die sogenannte Kalte Vorbehandlung stellt eine Alternative zur Müllverbrennung dar;
MVA

 

FORSCHUNG
Zur Brust genommen; 3/1991/49 (2 S.); Die Bewertung des Risikos für Säuglinge durch Dioxine in der Muttermilch ist mehr als zweifelhaft

 

FORUM
Meilensteine setzen; 3/1991/13 (2 S.); Die Stadt München versucht Einwegverpackungen mit Hilfe der bayerischen Gemeindeordnung zurückzudrängen;
Kommunen, Satzungsrecht, Mehrweg

Nicht einwickeln lassen; 3/1991/17 (2 S.); Eine Kooperation mit der Duales System Deutschland GmbH ist den Entsorgungspflichtigen nur bedingt anzuraten;
Verpackungsverordnung, DSD,

In Luft verpackt; 3/1991/15 (2 S.); Eine neue Mehrwegverpackung nach dem Luftkissenprinzip könnte das Abfallaufkommen verringern helfen;
Verpackung, AIR-PACK

Service wie geschmiert; 3/1991/10 (3 S.); Mit einem Dienstleistungspaket will die Firma Castrol die Abfallmenge von Kühlschmierstoffen um die Hälfte verringern;
Sonderabfall, Gewerbe, Heft 4/1991 S.50 und Heft 1/1992 S.43

 

INTERNATIONAL
Neue Besen kehren gut; 3/1991/7 (3 S.); Ein Umweltzeichen der EG soll die Produktlinien von Waren berücksichtigen;
Öko-Label, Umweltlabel, EU, Produktpolitik

 

KOMPOSTIERUNG
Fläche abgedeckt; 3/1991/21 (5 S.); Der Umlandverband Frankfurt hat eine integrierte Gesamtplanung zur Verwertung organischer Abfälle vorgelegt;
Kommunen, Organikverwertung, Biomasse

Vom Guten nur das Beste; 3/1991/26 (2 S.); Die Qualitätssicherung und Klassifizierung von Bio-Abfällen bedarf großer Anstrengungen;
Biomasse, Ergebnisse e.Tagung der Uni Kassel im April 1991

 

KONZEPTE
Beratung tut not; 3/1991/51 (3 S.); Ein Landkreis ließ das Abfallvermeidungspotential durch eine Gewerbeabfallberatung untersuchen;
Kommunen

 

RECHT
Einigkeit und 3/1991/42 (4 S.); Die Besonderheiten des Abfallrechts im Gebiet der neuen Bundesländer;
Kommunen

 

RECYCLING
Den Ernstfall geprobt; 3/1991/28 (3 S.); Aus einem praktischen Versuch des Kunststoffrecyclings resultieren zahlreiche Forderungen

In die Ferne sehen; 3/1991/35 (3 S.); Bei einer neuen Farbfernsehgerätegeneration berücksichtigt Loewe-Opta Entsorgungsaspekte;
Produktdesign, Gewerbe, s. MM 1/94

Plastischer Mythos; 3/1991/31 (4 S.); Der bisherige Umgang mit Kunststoff macht Recyclingbemühungen aussichtslos

Gesammelte Werke; 3/1991/38 (3 S.); Trotz eines verstärkten Altpapierrecyclings steigt die Papiermüllmenge

Zusatzinformation

Gewicht 0.0000
Lieferzeit 2 - 6 Werktage