MüllMagazin 1989_1

Fachzeitschrift für ökologische Abfallwirtschaft, Abfallvermeidung und Umweltvorsorge

-

Kurzübersicht

Fachzeitschrift für ökologische Abfallwirtschaft, Abfallvermeidung und Umweltvorsorge
ISBN: -
ISSN: 0934-3482
Veröffentlicht: Februar 1989, Heft 1/1989. Auflage, Einband: geklammert, Seiten 48, Format 182 mm breit, 290 mm hoch, Gewicht 0 kg
Lieferzeit: 2 - 6 Werktage
Verfügbarkeit: Auf Lager
6,00 €

MüllMagazin 1989_1

Mehr Ansichten

Details

MüllMagazin Fachartikel-Inhaltsverzeichnis für Heft 1_1989
Die Einträge sind nach Heftrubriken geordnet und enthalten im einzelnen: Titel (fett); Heftnummer/Jahreszahl/Seite, Seitenanzahl (in Klammern), Unterzeile im Heft; ergänzende Schlüsselworte (kursiv)
Als Download steht das Jahresverzeichnis auch als PDF-Datei zur Verfügung

 

BERICHT
Demokratische Rechte unterlaufen; 1/1989/45 (3 S.)Die Planung einer Hochtemperaturverbrennungsanlage offenbart eine gescheiterte Abfallpolitik;
MVA, Öffentlichkeit, Hamburg

 

BIOLOGISCHE VERFAHREN
Gut Düng will Weile haben; 1/1989/30 (3 S.); Die Güllebehandlung durch Belüftung oder anaerobe Fermentation erscheint als geeignete Lösung der Gülleentsorgung;
siehe Heft 4/89 S. 26

Sinnvolle Alternative; 1/1989/26 (4 S.); Müll und Klärschlamm werden mit Hilfe einer2 sanften mittleren Technologie zu Humus umgewandelt;
Klärschlammvererdung in Schilfbecken

 

DEPONIE
EDV auf Abfalldeponien; 1/1989/44 (1 S.); IBIS erfaßt alle für Betriebsablauf und Deponieverhalten relevanten Daten

 

FORSCHUNG
Mangelhafte Entsorgung; 1/1989/19 (1 S.); Durch unkontrollierte PCB-Emissionen aus Kleinkondensatoren drohen erhebliche Umweltbelastungen

Widersprüchliche Hypothesen; 1/1989/20 (2 S.); PCDD und PCDF entstehen bei der Müllverbrennung hauptsächlich im Bereich der Wärmetauscher;
MVA, Dioxine, Furane

 

FORUM
Lebenslauf im Mittelpunkt; 1/1989/8 (2 S.); Die Produktlinienanalyse eignet sich zur Bewertung des Abfallvermeidungspotentials von Produkten;
Produktbilanzen

Gegen den \"Abfallnotstand\"; 1/1989/10 (4 S.); Ein Hamburger Modellversuch zu Abfallvermeidung läßt eine Verringerung des bundesdeutschen Hausmülls um acht Prozent realistisch erscheinen;
Kommunen

Transparente Bewertungsmaßstäbe wünschenswert; 1/1989/14 (2 S.); Ökobilanz und Öko-Controlling können ein geeignetes Mittel unternehmerischer Umweltvorsorge darstellen;
Umweltbilanzen, Gewerbe, Industrie

Aufklärung tut not; 1/1989/16 (2 S.); Professionelle Öffentlichkeitsarbeit sollte einen festen Bestandteil ökologischer Abfallkonzepte bilden;
Abfallberatung

 

INTERNATIONAL
Grünes Licht für den \"Blauen Engel\"?; 1/1989/6 (2 S.); Auf EG-Ebene wird über die Förderung von Ökoprodukten nachgedacht;
Blauer Engel, Öko-Label, EU, Produktpolitik

 

RECHT
Strukturelle Schwäche; 1/1989/35 (4 S.); Der Mangel an Rechtsschutz beim Giftmüllexport führt zu Vollzugsdefiziten auf Kosten der Umwelt;
Abfallexport

Zwangspfand auf Kunststoff-Flaschen; 1/1989/39 (2 S.); Die Bundesregierung beschließt eine Verordnung über die Rücknahme und Pfanderhebung von Getränkeverpackungen aus Kunststoffen;
Abfallrecht, Verpackungen

Papiertiger ohne Biß; 1/1989/33 (2 S.); Die meisten Vorschriften zur landwirtschaftlichen Düngung zeigen keine Wirkung;
Gülle

Rechte ohne Natur; 1/1989/41 (3 S.); Fachaufsätze und Gerichtsentscheidungen zum Abfallrecht und verwandten Rechtsgebieten von September bis Dezember 1988;
Rechtsservice, Urteile

 

RECYCLING
Qualität des Materials entscheidend; 1/1989/24 (2 S.); Bei der Beachtung marktwirtschaftlicher Gesichtspunkte ist ein Recyclinghof wirtschaftlich zu betreiben

Beherrschbare Technik; 1/1989/23 (2 S.); Das REMA-System trennt metallhaltige Abwässer vor der Vermischung mit anderen Abwasserarten;
Clean Technology, Galvanik, siehe Heft 2/89 S.34

Schatz im Silbersee; 1/1989/22 (2 S.); Mit dem Recycling von Fixier- und Entwicklerflüssigkeiten werden Sondermülldeponien und Gewässer entlastet;
Sonderabfall, Abwasser

Zusatzinformation

Gewicht 0.0000
Lieferzeit 2 - 6 Werktage