Die Liberalisierung der Telekommunikationsmärkte in Deutschland und das neue Konzept der Regulierung

Chen, Yung-chih

Kurzübersicht

-
ISBN: 978-3-930894-78-9
Veröffentlicht: Mai 2004, 1.. Auflage, Einband: Broschur, Seiten 460, Format DIN A5, Gewicht 0.57 kg
Lieferzeit: 7 Werktage
Verfügbarkeit: Auf Lager
33,50 €

Die Liberalisierung der Telekommunikationsmärkte in Deutschland und das neue Konzept der Regulierung

Mehr Ansichten

Details

Die vorliegende Arbeit untersucht den Liberalisierungsprozeß auf den europäischen und deutschen Telekommunikationsmärkten und das Konzept der Regulierung in diesem Sektor. Zuerst werden der Sachbereich Telekommunikation“ und der Begriff „Regulierung“ ausgeführt, um den Umfang der Untersuchung zu beschreiben.

Anschließend folgt eine Übersicht über die historische Entwicklung der deutschen Telekommunikationspolitik unter rechtlichen Aspekten (Teil I).

Da die deutsche Rechtsordnung der Telekommunikation wesentlich von dem europäischen Gemeinschaftsrecht geprägt und vorbestimmt wird, ist es erforderlich, vor der detaillierten Beschreibung über den geltenden nationalen Rechtsrahmen (Teil III) zuerst die EG-rechtlichen Vorgaben zu erläutern (Teil II).

Vorwort

Die vorliegende Arbeit wurde im Dezember 2002 von der Juristischen Falkultät der Ludwig-Maximilians-Universität München als Dissertation angenommen. Sie legt den Stand von Gesetzgebung, Rechtsprechung und Schrifttum vom Oktober 2002 zugrunde.
An dieser Stelle möchte ich mich zuallererst bei meinem verehrten Lehrer, Herrn Prof. Dr. Peter Badura, für die langjährige Betreuung und ständige Anregung bedanken. Gedankt sei weiterhin Prof. Dr. Rupert Scholz für die zügige Erstellung des Zweitgutachtens. Auch meinen Eltern gilt mein ganz besonderer Dank. Ohne ihre Unterstützung wäre dieses Buch nie geschrieben worden. Ihnen widme ich diese Arbeit, verbunden mit tiefer Dankbarkeit. Mein Dank richtet sich aber auch an alle Freunde und Bekannte, die mir während der schwierigen Zeit der Promotion geholfen haben. Namentlich erwähnt seien hier nur Frau Dr. Ling-ching Fu, Herr Dr. Ming-hsin Lin, Herr Dr. Markus Möstl and Herr Wen-chieh Yen.
Und schließlich danke ich meiner Freundin Alice Lien für ihre liebevolle Geduld und Unterstützung.

München, den 1. Mai 2004 Yung-chih Chen

Zusatzinformation

Gewicht 0.5700
Lieferzeit 7 Werktage