Das Skypebuch

Internettelefonie. Alles über Skype.

Thor Alexander
ISBN: 978-3-941216-52-5
Veröffentlicht: April 2011, 3. Auflage, Einband: Hardcover, Seiten 168, Format DIN A5, Gewicht 0.4 kg
Lieferzeit: nicht mehr lieferbar
Verfügbarkeit: Ausverkauft
0,00 €

Das Skypebuch

Mehr Ansichten

Details

Sehr populär, da einfach, intuitiv bedienbar und sofort nutzbar ist der Kommunikationsdienst Skype. Er erfordert keinerlei Konfiguration Ihrer Firewall oder Ihres Routers. Einfach installieren und loslegen. Skypen ist aber auch ohne Installation eines Programms möglich.
Neugierige können Sie nur mit etwas Aufwand belau­schen, da Ihre Übertragungen verschlüsselt durchgeführt werden und nicht über einen zentralen Server führen.
Wer und was sich hinter dem kostenlosen Skype-Dienst verbirgt, was damit alles möglich ist, darüber handelt die­ses Buch.
Wer heute gratis übers Internet telefonieren möchte und eine einfache Lösung sucht, der kommt um Skype nicht herum.
Lassen Sie sich von den phantastischen Möglichkeiten und der einfachen Bedienung von Skype überraschen – wie zig Millionen Skyper bereits vor Ihnen.
Nicht jeder möchte einfach eine Software installieren, son­dern zuvor erfahren, was er bekommt oder wie er ohne Skype chatten kann. Auch an diese Personen richtet sich dieses Buch.
Lohnt sich der Umstieg auf Internettelefonie? Oder ist es nur eine sinnvolle Ergänzung? Wie erhalten Sie erste Er­fahrungen der neuen Möglichkeiten? Was benötigen Sie zum Telefonieren über das Internet?



Ich hörte den Begriff  „Skype“ zum ersten Mal bei meinen Kindern. Damals konnte ich über-haupt nichts damit anfangen und suchte nach einem guten Buch, welches dies verständlich erklärt.Ich fand das Skypebuch von Thor Alexander. Seitdem ist Skype für mich sehr interessant und sogar unverzichtbar geworden.Der Autor beschreibt ausführlich, sachlich und für jeden verständlich, was Skype alles bietet und wie einfach damit umzugehen ist.Ich kann dieses Buch jedem, der sich für Internettelefo-nie interessiert, weiter empfehlen. (Claudia R., Albstadt)

Skype steht für Internettelefonie, Chatten, Datenübertragung. Was Sie dabei beachten müssen, wie Sie die von Skype unterstütz-ten Dienste schnell und sicher zum Laufen bringen, das beschreibt Thor Alexander im vorliegenden Skypebuch.Für nichtversierte Computeranwender wird in klarer und einfacher Sprache eine Schritt für Schritt Anleitung geboten: Minimaler Aufwand, einfachste Technik und sofort loslegen.Angefangen von den ersten Schritten bis hin zu benutzerde? nierten Optimierungsmöglich-keiten ist für jeden Leser das Passende dabei.Mit der Vorstellung unterschiedlicher Skype-Endgeräte und Erweiterungssoftware sowie mit vielen praktischen Links ist dieses Buch ein umfassendes Nachschlagewerk rund ums Thema Skype. (Uschi H., Gönningen)

Schon seit einiger Zeit bin ich begeisterte Skype-Nutzerin, allerdings beschränkt auf das Chatten über Skype in der Version 1. An die Skype-Telefonie hatte ich mich bisher nicht herangetraut. Durch die Lektüre des vorlie-genden Skype-Buches hat sich dies allerdings geändert. Nun habe ich sogar gleichzeitig auf meinem Arbeits-PC und Heim-PC die neue Version von Skype installiert und nutze sowohl die Internettelefonie als auch Bildtelefonie.Dies habe ich den konkreten Informationen und bildlichen Veranschaulichungen des Skype-Buches zu verdanken, die auch einem technischen Laien wie mir auf die Skype-Sprünge helfen konnten. Da im Ausland lebend, verhilft mir die Skype-Telefonie zu kostenlosen Telefongesprächen mit meiner Familie und Freunden in Deutschland.Thor Alexanders Buch ist für mich eine wertvolle, da leicht verständliche Anleitung zur Skype-Nutzung, die alle Fragen und Missver-ständnisse die aufkommen könnten, aus dem Wege räumt. (Iris B., Oroclini)


Inhaltsverzeichnis

Kapitelverzeichnis ____________________________ 4
Inhaltsverzeichnis ____________________________ 5

A Skype ___________________________________ 11
A.1  Was ist Skype?  .......................................................  11
A.2  Die Skype-Gründer  ..............................................  13
A.3  Zum Unternehmen  ...............................................  14
A.4  Schnellstart  ............................................................  16

B Einrichtung ______________________________ 17
B.1  Installation & Registration  ..................................  17
B.2  Testanruf  ................................................................  26
B.3  Finden weiterer Personen  ....................................  27
B.3.1  Import-Assistent .................................................... 27
B.3.2  Einzelner Kontakt  ................................................. 30
B.3.3  Genehmigungsanfrage  ......................................... 33
B.4  Eigenes Profil .........................................................  36
B.4.1  Profilbild ändern  ................................................... 36
B.4.2  Video als Motto  ..................................................... 37
B.4.3  Profil ändern  .......................................................... 40

C Anrufen _________________________________ 41
C.1  Das Startfenster  .....................................................  41
C.1.1  Kontakt-Informationen  ........................................ 44
C.2  Telefon oder Headset?  .........................................  46
C.3  Anruf-Konfiguration  ............................................  48
C.3.1  In Windows XP  ..................................................... 48
C.3.2  In Skype .................................................................. 51
C.4  Telefonieren  ...........................................................  53
C.5  Anwahl per Nummer ...........................................  60
C.5.1  SkypeOut  ............................................................... 60
C.5.2  Kurzwahl  ............................................................... 61
C.5.3  Suchen von Kontakten  ......................................... 62
C.6  Anrufeinstellungen ...............................................  63
C.7  Dauerhafte Gesprächsweiterleitung  ..................  64
C.8  Probleme & Fragen  ...............................................  68
C.8.1  Anrufe während Sie telefonieren ........................ 68
C.8.2  Weitere Aktionen beim telefonieren  .................. 68

D Bildtelefonie _____________________________ 69
D.1  Anschluss der Kamera  .........................................  70
D.2  Testbild mit Skype  ................................................  71
D.3  Bildtelefonieren  .....................................................  72

E Chatten __________________________________73
E.1  Was ist das?  ...........................................................  73
E.2  Voreinstellung  .......................................................  75
E.3  Wie geht es?  ...........................................................  76
E.4  Korrektur versendeter Nachrichten  ...................  80
E.5  Kurzmitteilungsversand  ......................................  81
E.5.1  Kostenloser SMS-Versand  ................................... 81
E.5.2  Kostenpflichtiger SMS-Versand .......................... 81
E.6  Probleme & Fragen  ...............................................  82
E.6.1  Was geht nicht?  ..................................................... 82
E.6.2  Texte werden nicht immer übertragen  .............. 82
E.6.3  Zurückholen von Sofortnachrichten  .................. 82
E.6.4  Neue Zeile ohne sofortiges senden ..................... 83
E.6.5  Einfügen von Texten  ............................................. 83
E.6.6  Versenden von Bildschirmkopien  ...................... 84

F Dateien, Bildschirm, Kontakte _____________ 85
F.1  Während des Telefonierens .................................  85
F.2  Dateiversand  .........................................................  87
F.3  Aktionen pro Kontakt  ..........................................  89
F.3.1  Per Kontextmenü  .................................................. 89
F.3.2  Versand von Kontakten  ....................................... 90
F.3.3  Archivieren von Kontakten  ................................. 92
F.3.4  Umbenennen eines Kontaktes  ............................. 92

G Kostenpflichtiges Telefonieren ____________ 93
G.1  SkypeOut & Guthaben aufladen  ........................  95
G.2  Skype Access  .........................................................  98
G.3  SkypeIn - Fremde Anrufe bei Skypern  ..............  99
G.4  Skype in Unternehmen  ......................................  100

H Extras __________________________________ 103
H.1  Spiele  ....................................................................  103
H.2  Skype-Shop, Blog und Twitter ..........................  110
H.2.1  Skype-Neuigkeiten  ............................................. 110
H.3  Kostenlose Avatare .............................................  111
H.4  Windows 7: Skype raus aus der Taskleiste  .....  113
Skypen ohne Skype _____________________ 115

J Allgemeine Fragen ______________________117
J.1  Wie erreichen Sie das Hauptfenster?  ...............  117
J.2  Verbessern der Tonqualität  ...............................  118
J.3  Eigene Klänge ......................................................  119
J.3.1  Dateiversand  ........................................................ 120
J.3.2  Genehmigungsanfragen  ..................................... 120
J.4  Protokolle  .............................................................  121
J.5  Skype auf Familien-PC .......................................  122

K Privatsphäre ____________________________123
K.1  Verschlüsselung  ..................................................  124
K.2  Onlinestatusse  .....................................................  125
K.2.1  Ändern des eigenen Status  ................................ 125
K.2.2  Bedeutungen der Statusse  ................................. 126
K.3  Genehmigungsanfrage .......................................  129
K.4  Blockierte Skyper  ................................................  130
K.5  Zugriffsteuerung auf Skype  ..............................  133
K.6  Anrufprotokoll  ....................................................  134
K.7  Paßwortänderung  ...............................................  136
K.8  Kontakte Löschen  ...............................................  137

Skype-Zusätze __________________________ 139

L.1  Skype-Toolbar für Outlook  ...............................  139
L.2  Skype-Tasten  .......................................................  141
L.3  Skype und eigene Anwendungen  ....................  144
L.4  Mobiles Skype  .....................................................  144
L.5  Pamela  ..................................................................  145

M Hilfen _________________________________ 147
M.1  Einführung und Handbuch ...............................  148
M.2  Foren zu Skype ....................................................  149
M.3  Jobs bei Skype  .....................................................  149


N Bastefon________________________________ 151
N.1  Bastelanleitung  ....................................................  152


O Fazit ___________________________________ 157
O.1  Geeignet  ...............................................................  158


Abbildungs- & Tabellenverzeichnis __________ 159

Quellenverzeichnis _________________________ 163

Stichwortverzeichnis ________________________ 164

 

Erschienene Rezensionen

Mithilfe des Kommunikationsdienstes Skype können Anwender kostenlos mit dem PC via Internet und Skype-Software Telefongespräche mit anderen Skype-Nutzern führen. Gespräche ins Festnetz oder zu Mobiltelefonen sind auch möglich, aber kostenpflichtig. Wissenswertes rund um diesen Dienst hat Alexander in seinem Ratgeber, der jetzt in neuer überarbeiteter Auflage vorliegt, zusammengestellt. Während der Aufbau des Buches weitestgehend erhalten blieb, hat der Autor die Inhalte aktualisiert, einige Kapitel ersetzt oder Kapitelinhalte an andere Orte verlagert. Auf eine Darstellung von Geräten (Telefone, Headsets etc.) wird jetzt verzichtet. Ebenso auf das Kapitel von Telefonkonferenzen. Skype wird vorwiegend von Privatpersonen eingesetzt. Diesem Buch liegt die Version 5.1 zugrunde, die für alle etablierten PC- und Handy-Betriebssysteme genutzt werden kann. Alle Schwarz-Weiß-Abbildungen wurden ausgetauscht, das Stichwortverzeichnis angepasst. Seit der Vorauflage, die ersetzt werden sollte, hat sich die Zahl der weltweiten Nutzer deutlich erhöht.

Zusatzinformation

Gewicht 0.400
Lieferzeit nicht mehr lieferbar