Umwelt

Artikel 1 bis 10 von 112 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

In absteigender Reihenfolge
  1. Flächennutzungsmonitoring VIII

    Flächennutzungsmonitoring VIII

    37,60 €

    Schwerpunkte dieses Bandes sind Informationen zu den weltweit bis 2030 vereinbarten Nachhaltigkeitszielen und deren indikatorbasiertes Monitoring, nationale Trends der Raumentwicklung, Handlungsstrategien zum Flächensparen, das Erkennen und Bewerten von Flächenpotenzialen, neue Erhebungsmethoden und Aktualisierungsmöglichkeiten der Flächennutzungsstatistiken einschließlich des Entwicklungsstandes der zugrundeliegenden Geodatenangebote, deutschlandweite Raumanalyseergebnisse, Verkehrsaspekte, neue nutzergenerierte Daten, Open Data und Big Data, Ökosystemleistungen und Indikatoren sowie Ergebnisse von Prognose und Projektionen. Erfahren Sie mehr
  2. 978-3-944101-73-6_U1

    Flächennutzungsmonitoring IX

    37,60 €

    Der vorliegende Band fokussiert auf die Themen Siedlung und Verkehr: Informationen zu den weltweiten Nachhaltigkeitszielen und deren indikatorbasiertes Monitoring, nationale Trends der Raumentwicklung, Handlungsstrategien zum Flächensparen, Erkennen und Bewerten von Flächenpotenzialen, neue Erhebungs­ und Aktualisierungsmethoden der Flächennutzungsstatistik, Entwicklungsstand der Geodatenangebote, deutschlandweite Raumanalyseergebnisse, neue nutzergenerierte Daten, Open und Big Data, Ökosystemleistungen, Indikatoren sowie Ergebnisse von Prognosen und Szenarien.

    Erfahren Sie mehr
  3. -978-3-944101-76-7

    Flächennutzungsmonitoring X. IOER Band 76

    39,60 €

    Die weltweite Inanspruchnahme von natürlichen Böden für Siedlungs- und Verkehrszwecke ist weiterhin sehr hoch. Das gilt auch für Deutschland,   wo es noch nicht  gelungen  ist,  die  Flächenneuinanspruchnahme  von  der wirtschaftlichen Entwicklung zu entkoppeln. Allerdings verfolgt die Bundesregierung das Ziel, zu einer Flächenkreislaufwirtschaft mit Null- Hektar-Flächenverbrauch zu kommen.
    Die IÖR-Veröffentlichungsreihe Flächennutzungsmonitoring informiert über alle Facetten des akuten Umweltproblems Flächenverbrauch. Diese reichen von der Flächenpolitik und dem Flächenmanagement über Ergebnisse der Flächen- und Gebäudestatistik, Datengrundlagen, Monitoringmethoden und indikatorbasierten Beschreibungen der Entwicklung in Langzeitreihen bis hin zu Prognosen und Szenarien der Flächenentwicklung. Dazu werden aktuelle Ergebnisse aus Wissenschaft und Praxis vorgestellt, die auf dem 10. Dresdner Flächennutzungssymposium präsentiert und diskutiert wurden.

    Erfahren Sie mehr
  4. 9783944101453

    COMPARATIVE ANALYSIS OF ROAD SAFETY AT U-TURNS ON 4-LANE DIVIDED HIGHWAYS IN THAILAND

    32,00 €

    Thailand is an emerging country, highly motorised and is among the countries having a high death rate due to road traffic injuries. Each crash entails economic cost, not to mention the social cost of pain, grief, and suffering of families of the victims. It also has an adverse impact on the resources of the government.
    To access road safety level and to improve safety strategies, the road crash data management system (reporting, recording and analysis) is the primary key.

    Erfahren Sie mehr
  5. Regionale Fachkräftesicherung

    Regionale Fachkräftesicherung durch Rück- und Zuwanderung

    34,00 €

    Aufgrund des demografischen Wandels und der Abwanderung junger, gut ausgebildeter Menschen stehen die Regionen Ostdeutschlands vor großen Herausforderungen. Diese betreffen in besonderem Maße auch das Rückgrat der dortigen Wirtschaft, die kleinen und mittelständischen Unternehmen. Schon heute machen sich Schwierigkeiten bei der Besetzung offener Arbeitsstellen bemerkbar und vielerorts wird bereits von einem „Fachkräftemangel“ gesprochen.

    Erfahren Sie mehr
  6. 9783944101750

    Probewohnen Görlitz-Altstadt

    38,00 €

    Die Stadt Görlitz ist – wie zahlreiche Klein- und Mittelstädte, insbesondere in peripheren Lagen – von den Auswirkungen des demografischen und strukturellen Wandels betroffen und muss im Umgang mit noch immer vorhandenem innerstädtischen Leerstand neue Strategien entwickeln.
    Mit dem Projekt Probewohnen wurde die gesamte Stadt Görlitz und insbesondere die historische Altstadt als Wohnstandort beworben. Die Möglichkeit der konkreten Erfahrung bisher gegebenenfalls nicht bekannter Wohnsituationen kann dazu beitragen, eigene Wohnwünsche und
    -anforderungen zu reflektieren und Standortentscheidungen zu überdenken. Gleichzeitig können über den Ansatz des „Erprobens“ Stärken und Schwächen konkreter Quartiere, Gebäude und Wohnungen im alltäglichen Erleben erfasst werden. Daraus können Handlungsempfehlungen für Wohnungsmarkt- und Stadtentwicklungsakteure abgeleitet werden.
    Im Rahmen des Projekts konnten Interessierte eine Woche mietfrei in einer Wohnung in der Görlitzer Altstadt zur Probe wohnen und testen, ob ein Umzug nach Görlitz für sie in Frage kommt. Die Teilnehmenden wurden gleichzeitig als „Experten“ für die Beurteilung der Wohnqualität im Stadtquartier befragt. Der vorliegende Band stellt die Ergebnisse dieser Befragung vor.

    Erfahren Sie mehr
  7. Cover_978-3-944101-59-0

    Substratspezifische Leistungsfähigkeit der batchbetriebenen Feststoffvergärung

    33,00 €

    In dieser Arbeit werden erstmalig die Eigenschaften nachwachsender Rohstoffe anhand bodenphysikalischer Methoden erfasst und auf diese Weise Erkenntniszugewinne für den Betrieb batchbetriebener Feststoffvergärungsanlagen generiert. Diese Arbeit schafft eine Grundlage, auf welcher die Charakterisierung als Teil anerkannter Methoden zur Beurteilung von Prozessverläufen etabliert werden kann.

    Erfahren Sie mehr
  8. 9783944101583.jpg

    Untersuchungen zur Feststoffbildung in Unterdrucksystemen für den Schwarzwassertransport

    35,10 €

    Beim Einsatz von sogenannten "Neuartigen Sanitärsystemen" (NASS) wird oftmals auf bekannte Techniken zurückgegriffen, diese müssen dann an die geänderten Randbedingungen angepasst werden. Beispiel hierfür ist der Einsatz der Unterdruckentwässerung, die sich zum Transport von Schwarzwasser anders verhält als bei dem bereits bekannten Schmutzwassertransport. Die geringen Volumina des hoch konzentrierten Teilstroms Schwarzwasser stellen andere Anforderungen an diese Technik. So waren Hinweise auf die Bildung von Ablagerung in diesen Systemen bekannt. In der vorliegenden Promotionsschrift legt Raphael Rohde erstmals ein umfassendes Erklärungsmodell für diese Ablagerungsbildung vor und präsentiert Strategien zur Minimierung und Vermeidung. Erfahren Sie mehr
  9. 9783941216952_cover

    Charakterisierung von Grauwasser

    38,50 €

     

    Die gewachsene Struktur der Siedlungswasserwirtschaft genügt nicht den Kriterien der Nachhaltigkeit und Ressourceeneffizienz, da sie systemimmanente ökologische und ökonomische Defizite aufweist. Als Alternative bzw. Ergänzung zur bestehenden (Ab-) Wasserinfrastruktur kommen Neuartige Sanitärsysteme (NASS) in Betracht, die auf dem Leitgedanken des Stoffstrommanagements basieren. Damit NASS ihre Potentiale vollständig entfalten können, setzt die Separation von Schwarz- und Grauwasser qualifizierte Behandlungsoptionen voraus. Geeignete Lösungsansätze für Grauwasser fehlen indes, obwohl die Vorteile dieses Teilstroms, wie eine geringere organische Belastung und große Volumenströme mit einem relativ hohen Temperaturniveau, evident sind. Im Rahmen der Arbeit wurde daher eine umfangreiche Literaturrecherche durchgeführt und die erhobenen Literaturdaten bezüglich ihrer Qualität bewertet und statistisch ausgewertet. Im Rahmen der Messkampagnen konnte eine Vielzahl neuer Erkenntnisse zu Grauwassermenge und -zusammensetzung gewonnen und einwohnerspezifische Frachten hinsichtlich der relevanten Abwasserparameter CSB, BSB5, TN, TP und TS ermittelt werden.

    Erfahren Sie mehr
  10. Modelling and Simulation of Ecosystems

    Modelling and Simulation of Ecosystems

    28,00 €

    Modelling is an essential element in science and research. In every scientific discipline modelling and simulation is the third pillar for the development of knowledge, in addition to theory and experiment. This book documents the revised contributions to the 18th Workshop Modelling and Simulation of Ecosystems in 2014 and reflects the variety of approaches and tools of the modellers as well as the wide range of modelling and simulation of ecosystems. Erfahren Sie mehr

Artikel 1 bis 10 von 112 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

In absteigender Reihenfolge